Am Auersberg - Der geheimnisvolle Teil des Erzgebirges
A A A

Einrichtung der Stadt Eibenstock

Online-Shop

Unser regionaler Warenkorb mit Produkten aus der Region "Am Auersberg"

zum Shop »

 

 

Stadtgeschichte

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Bergstadt Eibenstock. Sie erfahren Wissenswertes über die Besiedlung, über das Aufblühen des Zinn- und Eisenbergbaues, über das Handwerk in vergangenen Zeiten sowie über die Rolle der erzgebirgischen Volkskunst. Zahlreiche Bilddokumente, Exponate und Modelle vermitteln einen Eindruck vom Stadtbild einst und jetzt. Die ehemals steilste Normalspurbahn Deutschlands befand sich auf Eibenstocker Boden. Als Modellbahn ist diese historische Strecke nachgebildet und lässt den damaligen Bahnbetrieb wieder lebendig werden. Erwähnenswert ist ebenfalls das Modell der größten Trinkwassertalsperre im Freistaat Sachsen.

weitere Infos zur Trinkwassertalsperre Eibenstock

Alt-Eibenstock
Alt-Eibenstock
alter Marktplatz
alter Marktplatz
Buckelapotheke
Eibenstocker Bergbau
Eibenstocker Bergbau
Eibenstocker Zinn
Eibenstocker Bergbau
Eibenstocker Zinn
Eibenstocker Zinn
Eibenstocker Zinn
Eibenstocker Zinn
Eibenstock unterer Bhf
Eibenstocker Zinn
Steilstrecke Eibenstock
Eibenstock unterer Bhf
Eibenstock oberer Bhf
Steilstrecke Eibenstock
Gnüchtels Magenbitter
Eibenstock oberer Bhf
Volkskunst
Gnüchtels Magenbitter
Buckelapotheke
Wurzelrudi